MIETKONDITIONEN

Optionen/ Buchungen

Optionen, die nicht abgesagt werden, werden 48 Stunden vorher (bzw. 2 Werktage) zur Festbuchung.

Stornierung

Ab 2 Werktagen vorher fallen 100% des Studiopreises an. Ebenso müssen ab diesem Zeitpunkt 50 % der Gage und der Uploadkosten des von uns vermittelten Kameraoperators an diesen gezahlt werden.

Ab einem Werktag vorher werden 100% sämtlicher bestellter Positionen seitens Studio und Kameraoperator in Rechnung gestellt.

Personal

Es muss immer entweder eine Kamerafrau vom Studio ODER eine Studiobetreuung gebucht werden, so das jm. seitens des Studios vor Ort ist. In der Studiobetreuung ist die Endreinigung mit enthalten, die ansonsten mit 20,- Euro pro Tag in Rechnung gestellt wird.

Soweit es uns möglich ist, vermitteln wir euch das benötigte Personal für den Castingtag:

–         Studiobetreuung
–         Kameraoperator
–         Anspieler
–         Castingdurchführung

Die Studiobetreuung wird direkt über das Studio abgerechnet, die Kameraleute  vermitteln wir.
Diese rechnen ihre Tätigkeit separat und direkt mit der Produktion ab.

Upload

Wenn nicht anders gewünscht, laden wir die Castingclips auf der Castingplattform CastConnectPro hoch.
Wir können die Daten natürlich auch über WeTransfer verschicken, oder auf mitgebrachte Festplatten,
Sticks oder Karten übertragen.

Haftung

Die uns im Falle eines gewünschten Uploads anvertrauten Daten werden streng vertraulich und mit Sorgfalt behandelt.
Wir speichern die Casting – Aufnahmen immer auf 2 Karten parallel und sichern diese dann bis mindestens 4 Wochen nach dem Casting auf einer Festplatte .
Im (unwahrscheinlichen) Fall von technischem Versagen und damit verbundenem Verlust der Daten übernehmen wir keine Haftung.

COVID 19 - Sicherheits & Hygienevorkehrungen

Die Studiobetreuung und das Kamerapersonal tragen Mund-Nasenschutz und wir empfehlen auch den Castern, Regisseuren und sonst. anwesenden Personen seitens Produktion, die nicht VOR der Kamera stehen, diesen zu tragen.Die Studiobetreuung kümmert sich um regelmäßige Durchlüftung der Räume und Desinfektion von Türklingen etc.

Wir empfehlen wartenden Castingteilnehmern den Aufenthalt im Freien –  gewährleisten aber auch genug Abstand im Wartebereich.

Eine großzügige Taktung der Castingteilnehmer, sowie eingeplante Lüftungspausen zw. den Castingteilnehmern setzen wir voraus. Wir schliessen Castings mit mehr als 25 Teilnehmern pro ganzem Castingtag (12 an einem halben/ 4 std.) zum momentanen Zeitpunkt aus.

Haftung

Die uns im Falle eines gewünschten Uploads anvertrauten Daten werden streng vertraulich und mit Sorgfalt behandelt.
Wir speichern die Casting – Aufnahmen immer auf 2 Karten parallel und sichern diese dann bis mindestens 4 Wochen nach dem Casting auf einer Festplatte .
Im (unwahrscheinlichen) Fall von technischem Versagen und damit verbundenem Verlust der Daten übernehmen wir keine Haftung.

MIETKONDITIONEN

Optionen/ Buchungen

Optionen, die nicht abgesagt werden, werden 48 Stunden vorher (bzw. 2 Werktage) zur Festbuchung.

Stornierung

Ab 2 Werktagen vorher fallen 100% des Studiopreises an. Ebenso müssen ab diesem Zeitpunkt 50 % der Gage und der Uploadkosten des von uns vermittelten Kameraoperators an diesen gezahlt werden.

Ab einem Werktag vorher werden 100% sämtlicher bestellter Positionen seitens Studio und Kameraoperator in Rechnung gestellt.

Personal

Es muss immer entweder eine Kamerafrau vom Studio ODER eine Studiobetreuung gebucht werden, so das jm. seitens des Studios vor Ort ist. In der Studiobetreuung ist die Endreinigung mit enthalten, die ansonsten mit 20,- Euro pro Tag in Rechnung gestellt wird.

Soweit es uns möglich ist, vermitteln wir euch das benötigte Personal für den Castingtag:

–         Studiobetreuung
–         Kameraoperator
–         Anspieler
–         Castingdurchführung

Die Studiobetreuung wird direkt über das Studio abgerechnet, die Kameraleute  vermitteln wir.
Diese rechnen ihre Tätigkeit separat und direkt mit der Produktion ab.

Upload

Wenn nicht anders gewünscht, laden wir die Castingclips auf der Castingplattform CastConnectPro hoch.
Wir können die Daten natürlich auch über WeTransfer verschicken, oder auf mitgebrachte Festplatten,
Sticks oder Karten übertragen.

COVID 19 - Sicherheits & Hygienevorkehrungen

Die Studiobetreuung und das Kamerapersonal tragen Mund-Nasenschutz und wir empfehlen auch den Castern, Regisseuren und sonst. anwesenden Personen seitens Produktion, die nicht VOR der Kamera stehen, diesen zu tragen.Die Studiobetreuung kümmert sich um regelmäßige Durchlüftung der Räume und Desinfektion von Türklingen etc.

Wir empfehlen wartenden Castingteilnehmern den Aufenthalt im Freien –  gewährleisten aber auch genug Abstand im Wartebereich.

Eine großzügige Taktung der Castingteilnehmer, sowie eingeplante Lüftungspausen zw. den Castingteilnehmern setzen wir voraus. Wir schliessen Castings mit mehr als 25 Teilnehmern pro ganzem Castingtag (12 an einem halben/ 4 std.) zum momentanen Zeitpunkt aus.

MIETKONDITIONEN

Optionen/ Buchungen

Optionen, die nicht abgesagt werden, werden 48 Stunden vorher (bzw. 2 Werktage) zur Festbuchung.

Stornierung

Ab 2 Werktagen vorher fallen 100% des Studiopreises an. Ebenso müssen ab diesem Zeitpunkt 50 % der Gage und der Uploadkosten des von uns vermittelten Kameraoperators an diesen gezahlt werden.

Ab einem Werktag vorher werden 100% sämtlicher bestellter Positionen seitens Studio und Kameraoperator in Rechnung gestellt.

Personal

Es muss immer entweder eine Kamerafrau vom Studio ODER eine Studiobetreuung gebucht werden, so das jm. seitens des Studios vor Ort ist. In der Studiobetreuung ist die Endreinigung mit enthalten, die ansonsten mit 20,- Euro pro Tag in Rechnung gestellt wird.

Soweit es uns möglich ist, vermitteln wir euch das benötigte Personal für den Castingtag:

–         Studiobetreuung
–         Kameraoperator
–         Anspieler
–         Castingdurchführung

Die Studiobetreuung wird direkt über das Studio abgerechnet, die Kameraleute  vermitteln wir.
Diese rechnen ihre Tätigkeit separat und direkt mit der Produktion ab.

Upload

Wenn nicht anders gewünscht, laden wir die Castingclips auf der Castingplattform CastConnectPro hoch.
Wir können die Daten natürlich auch über WeTransfer verschicken, oder auf mitgebrachte Festplatten,
Sticks oder Karten übertragen.

Haftung

Die uns im Falle eines gewünschten Uploads anvertrauten Daten werden streng vertraulich und mit Sorgfalt behandelt.
Wir speichern die Casting – Aufnahmen immer auf 2 Karten parallel und sichern diese dann bis mindestens 4 Wochen nach dem Casting auf einer Festplatte .
Im (unwahrscheinlichen) Fall von technischem Versagen und damit verbundenem Verlust der Daten übernehmen wir keine Haftung.

COVID 19 - Sicherheits & Hygienevorkehrungen

Die Studiobetreuung und das Kamerapersonal tragen Mund-Nasenschutz und wir empfehlen auch den Castern, Regisseuren und sonst. anwesenden Personen seitens Produktion, die nicht VOR der Kamera stehen, diesen zu tragen.Die Studiobetreuung kümmert sich um regelmäßige Durchlüftung der Räume und Desinfektion von Türklingen etc.

Wir empfehlen wartenden Castingteilnehmern den Aufenthalt im Freien –  gewährleisten aber auch genug Abstand im Wartebereich.

Eine großzügige Taktung der Castingteilnehmer, sowie eingeplante Lüftungspausen zw. den Castingteilnehmern setzen wir voraus. Wir schliessen Castings mit mehr als 25 Teilnehmern pro ganzem Castingtag (12 an einem halben/ 4 std.) zum momentanen Zeitpunkt aus.